Wirtz Medical GmbH Jetzt Jobangebote erhalten
Rufen Sie uns an
02331-598 185 0

Wir suchen

Sozialassistent stationäre Behindertenpflege (m/w/d)

Offene Stellen in Hagen
EinkommenAttraktive Vergütung
Vertragsart Festanstellung
BefristungNein
Ihr Ansprechpartner/In:
Lisa Marie Heuwold


02331-598 185 0
hagen@wirtz-medical.de
Wirtz Medical GmbH
Karl-Marx-Straße 8
58095 Hagen

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialassistent (m/w/d) und suchen eine neue Herausforderung in der stationären Pflege?

Ihre Perspektiven

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis des iGZ-DGB Tarifvertrages in Voll- oder Teilzeit mit überdurchschnittlicher Vergütung
  • Persönliche Betreuung durch unser pflegeerfahrenes Team
  • Zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Außertarifliche Zuschläge: Samstag 12,5%; Sonntag 50% (steuerfrei); Nacht 25% (steuerfrei); Feiertag 100% (steuerfrei)
  • Bezuschussung eines Kitaplatzes (steuerfrei) in Höhe von bis zu 150,00 €
  • Erstattung Monatsticket/Fahrtkostenzuschuss
  • Handypauschale
  • Attraktiver Arbeitgeberzuschuss im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Gewährung von Überstunden in Form eines Freizeitausgleichs oder durch Vergütung mit der Entgeltabrechnung
  • Regelmäßige Praxisbegleitungen sowie kostenlose Fort- und Weiterbildungen im Rahmen unserer hauseigenen Bildungsakademie
  • Flexible Dienstplangestaltung sowie arbeitsmedizinische Betreuung und Ausstattung mit Dienstkleidung
  • Mitgestaltung bei der Freizeit- und Urlaubsplanung

 

Ihr Tätigkeitsgebiet beinhaltet die Erhaltung und Förderung der Lebenszufriedenheit durch empathische und psychosoziale Betreuung von Menschen mit (geistiger, körperlicher und/oder seelischer) Behinderung, Senioren oder chronisch Kranken. Sie sind zuständig für die Organisation und Gestaltung von Freizeitaktivitäten sowie die Umsetzung therapeutischer Maßnahmen mit dem Ziel, die Selbstständigkeit der Bewohner zu fördern. Ihre Aufgaben beinhalten zudem die Ausführung der Grundpflege, die Übernehmahme der Vitalzeichenkontrolle sowie die eigenverantwortliche Dokumentation der pflegerischen Maßnahmen.