Wirtz Medical GmbH Jetzt Jobangebote erhalten
Rufen Sie uns an
02331-598 185 0

Wir suchen

Gesundheits- und Krankenpfleger stationäre Pflege (m/w/d)

Offene Stellen in Breckerfeld, Hagen, Hemer, Iserlohn, Lüdenscheid oder Menden (Sauerland)
EinkommenAttraktive Vergütung
Vertragsart Festanstellung
BefristungNein
Ihr Ansprechpartner/In:
Lisa Marie Heuwold


02331-598 185 0
hagen@wirtz-medical.de
Wirtz Medical GmbH
Karl-Marx-Straße 8
58095 Hagen

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und suchen nach einer neuen Herausforderung in der stationären Pflege?

Ihre Perspektiven

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis des iGZ-DGB Tarifvertrages in Voll- oder Teilzeit mit überdurchschnittlicher Vergütung
  • Persönliche Betreuung durch unser pflegeerfahrenes Team
  • Zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Außertarifliche Zuschläge: Samstag 12,5%; Sonntag 50% (steuerfrei); Nacht 25% (steuerfrei); Feiertag 100% (steuerfrei)
  • Bezuschussung eines Kitaplatzes (steuerfrei) in Höhe von bis zu 150,00 €
  • Erstattung Monatsticket/Fahrtkostenzuschuss
  • Handypauschale
  • Attraktiver Arbeitgeberzuschuss im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Gewährung von Überstunden in Form eines Freizeitausgleichs oder durch Vergütung mit der Entgeltabrechnung
  • Regelmäßige Praxisbegleitungen sowie kostenlose Fort- und Weiterbildungen im Rahmen unserer hauseigenen Bildungsakademie
  • Flexible Dienstplangestaltung sowie arbeitsmedizinische Betreuung und Ausstattung mit Dienstkleidung
  • Mitgestaltung bei der Freizeit- und Urlaubsplanung

Ihr Tätigkeitsgebiet beinhaltet die ganzheitliche Behandlungspflege inklusive der Wundversorgung, des Verbandwechsels, der Medikamentenvergabe sowie Verabreichung von Injektionen nach ärztlicher Verordnung. Sie nehmen an ärztlichen Visiten teil und verantworten die Erstellung einer individuellen Pflegeplanung sowie die Umsetzung der getroffenen Maßnahmen. Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die Vorbereitung der Bewohner/-innen auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen sowie eine gewissenhafte Führung der EDV-gestützten Pflegedokumentation.